DIVING SAFTEY&RESCUE DIVER

Wenn Du ohne Guide oder in abgelegenen Gegenden tauchst. Wenn Du überlegst Divemaster oder Tauchlehrer zu werden oder wenn Du einfach nach einer neuen Herausforderung beim Tauchen suchst, dann ist der Diving Safety & Rescue Kurs eine gute Wahl. Ein guter Rettungstaucher soll seine Rettungsfähigkeiten möglichst nie anwenden, weil er Risiken erkennt und vermeidet. Wir lernen mehr über Entstehung und Vermeidung von Dekompressionskrankheit. Wie reagiere ich auf nicht ansprechbare Taucher über und unter Wasser? Wie bringe ich Verunglückte in Sicherheit? Welche Aspekte muss ich im Ernstfall für meine eigene Sicherheit in Betracht ziehen um die Zahl der Verunglückten nicht zu erhöhen?

Was kann ich tun um selbst sicherer zu tauchen und andere vor Unfällen zu bewahren?
Der Diving Safety & Rescue Kurs ist mental und körperlich fordernd. Er macht Dich zu einem sichereren Taucher und verbessert Deine Rettungskompetenz. Der Kurs ist Voraussetzung für die Ausbildung zum Divemaster oder Tauchlehrer.

DIWA SPEZIALTAUCHKURSE

  • ALTITUDE DIVER
  • AQUATIC LIFE DIVER
  • BOAT DIVER
  • CAVERN DIVING DIVER
  • CPR/02/AED DIVER
  • CURRENT&DRIFT DIVER
  • DEEP DIVING DIVER
  • DIVE GROUP LEADER DIVER
  • DIVING SAFTEY&RESCUE DIVER
  • DRY SUIT DIVING DIVER
  • EQUIPMENT DIVER
  • ICE DIVING DIVER
  • NAVIGATION DIVER
  • NITROX-40 DIVER
  • NIGHT DIVING DIVER
  • PEAK PERFORMANCE BOUYANCY DIVER
  • SCOOTER/DPV DIVER
  • SEARCH&RECOVERY DIVER
  • SELF RELIANT DIVER
  • SIDEMOUNT DIVER
  • WRECK DIVER
  • FULL FACE MASK DIVER
  • FOTO-VIDEO DIVER
  • FREEDIVER